Name Dekanat, Propstei, Zentrum, XY

Angebote und Themen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Herzlich Willkommen

    Die Seite der KRÖB - Regionale Öffentlichkeitsarbeit der EKHN

    Peter BongardGruppenfotoKRÖB - Konferenz der Regionalen Öffentlichkeitsarbeit der EKHN 2015
    Losung und Lehrtext für Samstag, 28. März 2020
    Der HERR hat Gefallen an denen, die ihn fürchten, die auf seine Güte hoffen. Psalm 147,11
    /Jesus spricht:/ Wer Gottes Willen tut, der ist mein Bruder und meine Schwester und meine Mutter. Markus 3,35

    Nachrichten aus den Regionen

    "Wir sind für Sie da" - Titel des Flyers der Seelsogerinnen und Seelsorger

    23.03.2020 cw

    "Wir sind für Sie da"

    Es finden keine Gottesdienste mehr in Kirchen statt, die christliche Gemeinschaft kann an vielen Stellen nur noch digital oder im Familienkreis zu Hause gelebt werden. Online Andachten, Videogottesdienste und vieles mehr werden angeboten. Was ist aber mit den Menschen, die nicht so sicher mit den „neuen Medien“ vertraut sind, die alleine sind und die gerne jemanden zum Reden haben möchten?
    Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp

    23.03.2020 nh

    Aufmunternde Worte von Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp

    Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp sendet in den Zeiten der Corona-Krise Worte des Zuspruchs an alle Menschen im Dekanat Kronberg.
    sublan TV - Interaktiver Gottesdienst vom Sofa aus

    20.03.2020 nh

    Online gestreamte Gottesdienste und Konzerte im Dekanat Kronberg

    Damit Sie auch in Zeiten des Veranstaltungsverbotes aufgrund des Corona-Virus Gottesdienste feiern und Konzerte erleben können, haben sich Kirchengemeinden im Dekanat Kronberg neue Formate einfallen lassen, die online zur Verfügung stehen.

    20.03.2020 mhart

    Interview mit Matthias Schmidt, Propst für Oberhessen

    Obwohl keine Gottesdienste stattfinden dürfen und persönliche Begegnungen mehr und mehr unterbleiben müssen, sind Pfarrerinnen und Pfarrer telefonisch ansprechbar, öffnen Gemeinden öffnen die Türen ihrer Kirchen, damit Einzelne zum Gebet einkehren können. Das unterstreicht der Propst für Oberhessen, Pfarrer Matthis Schmidt, in einem Interview. Was ist mit der Krankenhausseelorge, was mit Beerdigungen, Taufen, Hochzeiten oder Konfirmationen?
    Frau mit Kamera filmt Pfarrer und Pfarrerin

    20.03.2020 ast

    Gottesdienst im Internet aus Hungen

    Es ist eine Premiere, wie so manches in diesen Zeiten. Am Sonntag, den 22. März 2020 feiert die Evangelische Kirchengemeinde Hungen um 9.30 Uhr erstmals einen Gottesdienst, der ausschließlich im Internet mitgefeiert werden kann.

    20.03.2020 mhart

    Andacht von Propst Matthias Schmidt

    Was brauchen wir in diesen Tagen? Das ist die Leitfrage der geistlichen Kolumne von Pfarrer Matthias Schmidt, Propst für Oberhessen der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, für die in der Region erscheinenden Tageszeitungen am Samstag.

    19.03.2020 mhart

    Aktion Innehalten um 18 Uhr beim täglichen Glockengeläut

    Evangelische und Katholische Kirchen in und um Gießen verbinden Menschen miteinander und rufen zum täglichen Innehalten beim Glockenläuten auf. Unter dem Motto „Macht die Fenster auf! Ein Zeichen in Zeiten von Corona“ werden Kirchenglocken täglich um 18 Uhr läuten und laden zum Gebet ein.
    Kreuz in der Kapelle Langenseifen

    19.03.2020 cw

    Digitale Andachten und Gemeinschaften in Zeiten von Corona

    Fast täglich gibt es neue Angebote der Kirchengemeinden, Gottesdienste und Andachten gemeinsam online zu feiern. Als Livestream, Podcast oder Webvideo. Aber auch als Posteinwurf oder in Form von Texten zum Herunterladen und Ausdrucken. Auch Konfirmanden werden weiterhin begleitet. Das Wichtigste: Evangelische Kirche, alle Pfarrerinnen und Pfarrer sind für die Menschen da. Auf jeden Fall telefonisch und elektronisch. Seelsorge, zuhören, füreinander beten, das findet weiterhin statt. Egal wie weit die Einschränkungen gehen werden.
    Schaukasten mit Infos zu Corona

    18.03.2020 ast

    #Kirchevonzuhause und Hilfsangebote

    Seit dem Wochenende steht das kirchliche Leben auch in den drei Dekanaten Grünberg, Hungen und Kirchberg nahezu still. Die Synode, Gottesdienste und inzwischen auch alle Termine, Veranstaltungen und Versammlungen wurden abgesagt. Dekanatsbüros, Kirchengemeinden, Pfarrerinnen und Pfarrer sind aber telefonisch erreichbar.
    Die Martin-Luther-Kirche in Falkenstein

    18.03.2020 nh

    Das geistliche Leben geht auch ohne Gottesdienste in den Kirchen weiter

    Auch wenn aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus derzeit keine Gottesdienste in den Kirchen gefeiert werden dürfen, geht das geistliche Leben im Dekanat Kronberg weiter. Neue Formen des geistlichen Austauschs werden entwickelt und Gottesdienste über das Internet gestreamt.
    to top