Name Dekanat, Propstei, Zentrum, XY

Angebote und Themen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Herzlich Willkommen

    Die Seite der KRÖB - Regionale Öffentlichkeitsarbeit der EKHN

    Peter BongardGruppenfotoKRÖB - Konferenz der Regionalen Öffentlichkeitsarbeit der EKHN 2015
    Losung und Lehrtext für Mittwoch, 13. November 2019
    Er wird herrlich werden bis an die Enden der Erde. Micha 5,3
    In Jesus Christus wohnt die ganze Fülle der Gottheit leibhaftig, und ihr seid erfüllt durch ihn, der das Haupt aller Mächte und Gewalten ist. Kolosser 2,9-10

    Nachrichten aus den Regionen

    13.11.2019 sru

    Konfiwochende mit dem Hospizverein

    Mehrmals im Jahr treffen sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden von Klein-Umstadt, Raibach und Dorndiel zu einem Wochenendseminar in den verschiedenen Gemeindehäusern. Immer unter einem bestimmten Aspekt. Dieses Mal ging es in Raibach um „Tod, Sterben, Trauer“.

    12.11.2019 sru

    Tut Gutes denen, die euch hassen!

    Elke Burkholz, Pfarrerin in Messel, macht sich in ihrem Denkanstoß Gedanken darüber, wie wir mit Menschen umgehen können, die uns nicht mögen.
    Menschen auf einer Bühne mit Rednerpult

    11.11.2019 ast

    Jugendarbeit wird neu aufgestellt

    Die Gemeindepädagogik in den Dekanaten Grünberg, Hungen und Kirchberg wird in Zukunft nicht mehr nur Kinder und Jugendliche, sondern alle Generationen im Blick haben. Das sieht eine Konzeption vor, die am Freitagabend den Synodalen aus den drei evangelischen Dekanaten bei ihrer Herbsttagung in Großen-Buseck vorgestellt wurde.
    Menschen in Schwarz vor einem Altar

    11.11.2019 ast

    Doppeltes Klangerlebnis zum Genießen

    Seit zehn Jahren gibt es das slowenische Gesangsensemble Ingenium. In diesen zehn Jahren haben sich die zwei Frauen und vier Männer einen Ruf ersungen, der sie an die bekanntesten Konzerthäuser Europas und zu den renommiertesten Festivals führt. Am Samstag machten sie Station in Laubach und begeisterten ihr Publikum sowohl beim geistlichen Konzert in der Kirche als auch bei „Voices and Wine“ in der Herrenscheune des gräflichen Schlosses.

    11.11.2019 ara

    Die Kraft der Solidarität: Menschenrechtler Peter Steudtner kommt nach Butzbach

    Der Menschenrechtler und Dokumentarfilmer Peter Steudtner wurde 2017 in der Türkei verhaftet. In der Butzbacher Markuskirche berichtet er am 17.11. um 19 Uhr über seine Haft, Freilassung und die Auswirkungen auf seine Arbeit heute.
    Wunschbaumaktion Schwalbacher Tafel 2016

    11.11.2019 nh

    Wunschbaum-Aktion der Schwalbacher Tafel

    Auch in diesem Jahr gibt es wieder die „Wunschbaum“-Aktion der Schwalbacher Tafel. Ab Ende November 2019 hängen die Wunschzettel von etwa 300 Kindern der Tafel an den Wunschbäumen in verschiedenen Geschäften in Bad Soden, Sulzbach, Schwalbach und Kronberg.
    Zehn frischgebackene Tagesmütter aus dem Dekanat Kronberg bekamen am 4. November offiziell das Bundeszertifikat für Tagespflegepersonen im Haus der Kirche in Bad Soden übereicht.

    11.11.2019 nh

    Bundeszertifikatsübergabe an Tagespflegepersonen

    Zehn frischgebackene Tagesmütter aus dem Dekanat Kronberg bekamen am 4. November offiziell das Bundeszertifikat für Tagespflegepersonen im Haus der Kirche in Bad Soden übereicht. Sie sind Absolventinnen der Grundqualifizierung zur Tagespflegeperson, die von der Evangelischen Familienbildung Main-Taunus im Auftrag des Main-Taunus-Kreises durchgeführt wird.

    11.11.2019 mhart

    Der Pfarrer, der nicht aufgeben wollte und anders auf das Leben blickt

    Merten Teichmann (54) wird zum 1. Februar 2020 neuer Pfarrer der Kirchengemeinden Garbenteich und Hausen. Der Seelsorger kämpfte in den zurückliegenden Jahren gegen die Folgen eines schweren Schlaganfalls vor fast acht Jahren. Die Ärzte machten ihm und seiner Familie wenig Hoffnung. Jetzt hat er seinen Beruf zurückerobert.

    11.11.2019 mhart

    Klettergottesdienst in Gießen

    Zu einem herausfordernden Gottesdienst trafen sich rund 40 Jugendliche und Studierende am Freitag, 8. November im Kletter- und Boulderzentrum in Gießen. Gesichert von erfahrenen Kletterern des Deutschen Alpenvereins (DAV) ging es bis zu 16 Metern in die Höhe. Eingerahmt war das Klettern in Andachten, Gebete, Lieder, Gedanken über Ängste und Herausforderungen in Schule und Studium und biblische Mutmach-Geschichten.
    Herbstsynode 2018

    08.11.2019 cw

    „Kirche als Heimatakteur“

    Am Samstag, den 16. November 2019, (9 Uhr), tritt die Synode des Evangelischen Dekanats Rheingau-Taunus in Hünstetten-Oberlibbach zusammen. Schwerpunkt der Tagung ist das Thema „Sorgende Gemeinde und Kirche als Heimatakteur“. Der Sozialwissenschaftler und Publizist Henning von Vieregge wird dazu sprechen.
    to top