Name Dekanat, Propstei, Zentrum, XY

Angebote und Themen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Herzlich Willkommen

    Die Seite der KRÖB - Regionale Öffentlichkeitsarbeit der EKHN

    Peter BongardGruppenfotoKRÖB - Konferenz der Regionalen Öffentlichkeitsarbeit der EKHN 2015
    Losung und Lehrtext für Donnerstag, 29. September 2022
    Josua fiel auf sein Angesicht zur Erde nieder, betete an und sprach: Was sagt mein Herr seinem Knecht? Josua 5,14
    Jesus kniete nieder, betete und sprach: Vater, willst du, so nimm diesen Kelch von mir; doch nicht mein, sondern dein Wille geschehe! Es erschien ihm aber ein Engel vom Himmel und stärkte ihn. Lukas 22,41-43

    Nachrichten aus den Regionen

    27.09.2022 kf

    Persönlicher Blick auf beide Seiten des Grenzzauns

    "Begegnungen in Palästina und Israel" ist der Titel einer Bilderausstellung, die die Evangelische Johannesgemeinde Neu-Isenburg von Mittwoch, 5., bis Mittwoch, 12. Oktober, täglich von 10 bis 18 Uhr in ihrer Kirche an der Friedrichstraße 94 zeigt.
    Vier junge Menschen mit Orgelpfeifen

    27.09.2022 ast

    Leonard Gürtel mit zwölf Jahren Sieger beim Orgelwettbewerb

    „Er ließ gleich aufhorchen, weil er einen Klangzauber entfachte“. Nicht nur damit beeindruckte der zwölfjährige Leonard Gürtel aus Mengerskirchen (Dekanat an der Dill). Der diesjährige Sieger im fünften Orgelwettbewerb für nebenamtliche Organistinnen und Organisten überzeugte die fünfköpfige Jury am Wochenende in Laubach auf der ganzen Linie.

    26.09.2022 sru

    Warum Prinz Felix niemals auf seinen Schnurrbart verzichten würde

    Dr. Felix Prinz zu Löwenstein ist d i e deutsche Stimme des ökologischen Landbaus. Im Interview mit Silke Rummel, Presse- und Öffentlichkleitsreferentin im Dekanat Vorderer Odenwald, äußert er sich zum Thema Verzicht „Was gewinne ich dabei?” Zum Anhören...
    Postkarte mit Herzen drauf vor dem Herztor

    26.09.2022 cw

    Talente in die Gemeinschaft einbringen

    Gut zehn Familien sind samt Hund und Kinderwagen mit Gemeindediakonin Ulrike Schaffert und Pfarrerin Monika Kreutz auf dem „Herzweg des Friedens“ bei Kat-zenelnbogen (Rhein-Lahn-Kreis) gepilgert. „Wir wollten gerne einmal auch die Familien der Konfirmandinnen und Konfirmanden kennenlernen“, erklärt Ulrike Schaffert. Die Idee ging auf: „Das war eine tolle Ge-meinschaft“, freut sich auch Monika Kreutz, Pfarrerin für Orlen und Neuhof.

    26.09.2022 kf

    "Kunst – Nahrung für die Seele"

    "Kunst - Nahrung für die Seele" ist der Titel einer Ausstellung mit Werken von Kunstschaffenden aus Syrien und der Ukraine, die im Oktober für kurze Zeit in Heusenstamm zu sehen ist. Die Künstlerinnen und Künstler verarbeiten darin ihre Erlebnisse des Krieges und der Flucht.
    Pfarrer Jan Spangenberg

    26.09.2022 nh

    Pfarrer Spangenberg wird aus der Kirchengemeinde Neuenhain verabschiedet

    Pfarrer Jan Spangenberg verlässt die Kirchengemeinde Neuenhain-Mammolshain-Altenhain. Am 16. Oktober um 16 Uhr wird er durch Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp, den Kirchenvorstand und die Gemeinde in der Evangelischen Kirche in der Drei-Linden-Straße verabschiedet.

    26.09.2022 kf

    In Liebe teilen und gemeinsam Gutes bewirken

    Die beiden hessischen Landeskirchen und das Bäckerhandwerk eröffneten am gestrigen Sonntag im Steinheimer Familien- und Generationenzentrum der örtlichen evangelischen Kirchengemeinde die bundesweite Aktion „5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“.

    26.09.2022 ds_rk

    4. Frauenmahl in der Stadtkirche Darmstadt

    Viel Zuspruch fand das 4. Darmstädter Frauenmahl. Im Mittelpunkt stand das Thema 50 Jahre rechtliche Gleichstellung von Frauen und Männern im Pfarrberuf in der EKHN, auch eine Ausstellung dazu war zu sehen. Rednerinnen waren die Stellvertretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf, Stadtjugendpfarrerin Dagmar Unkelbach, die Ärztin Dr. Eva Ritter und die Gemeindepfarrerin Dr. Ruth Huppert.

    21.09.2022 stk

    Die Nachkriegszeit aus weiblicher Perspektive

    Der autobiografisch gefärbte Spielfilm „Vatersland“ ist als nächster Beitrag der aktuellen Filmreihe am Mittwoch, 19. Oktober, um 20 Uhr zu sehen. Seit dem Spätsommer werden einmal im Monat jeweils mittwochabends im Sprendlinger Viktoria-Kino (Offenbacher Straße 9a) Filme zum Thema „Aufbruch“ gezeigt.

    21.09.2022 ahrt

    Liedermacher Siegfried Fietz tritt am 1. Oktober in der Friedberger Burgkirche auf

    Der christliche Liedermacher Siegfried Fietz gibt am Samstag, 1. Oktober ab 19 Uhr ein Konzert in der Friedberger Burgkirche. In seinem musikalischen Porträt geht es um das aufregende Leben von Martin Niemöller, dem ersten Kirchenpräsident in Hessen und Nassau.
    to top