Name Dekanat, Propstei, Zentrum, XY

Angebote und Themen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Herzlich Willkommen

    Die Seite der KRÖB - Regionale Öffentlichkeitsarbeit der EKHN

    Peter BongardGruppenfotoKRÖB - Konferenz der Regionalen Öffentlichkeitsarbeit der EKHN 2015
    Losung und Lehrtext für Freitag, 21. Juni 2024
    Du sollst nicht töten. 2. Mose 20,13
    /Jesus sprach zu seinen Jüngern:/ Das ist mein Gebot, dass ihr euch untereinander liebt, wie ich euch liebe. Johannes 15,12

    Nachrichten aus den Regionen

    17.06.2024 hjb

    SKY&SEA: Chillen am Weiher

    Chillen am Heisterberger Weiher - das wird schön! Für Samstag, 6. Juli 2024, lädt die Evangelische Jugend an den Heisterberger Weiher ein. Es gibt Strand, Wasser und viele Angebote. Der Tag klingt mit einer Party aus.

    17.06.2024 hjb

    Gospel in Langenaubach

    Die Kirchenmusik hat im Dekanat an der Dill einen hohen Stellenwert: Seit November 2006 bereichert der Dekanats-Gospel-Pop-Chor das musikalische Spektrum. Demnächst ist der Chor mit seinen über 40 Sängerinnen und Sänger in Langenaubach zu hören.

    16.06.2024 hjb

    Chortag mit Miriam Schäfer

    Beim Chortag mit Miriam Schäfer am Samstag, 29. Juni 2024 von 10 bis 16 Uhr gibt es noch ein paar freie Plätze, teilt Benjamin Gail mit. Der Chortag "Joy is here!" findet in Dillenburg-Manderbach statt. Eine Anmeldung ist möglich unter der Webseite des Chorverbands der EKHN.

    11.06.2024 kf

    Festgottesdienst & Johannisempfang

    Zu seinem ersten Johannisempfang mit Festgottesdienst lädt das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau am Sonntag, 30. Juni, in die Evangelische Christuskirche Dietzenbach, Darmstädter Straße 47 bis 49, ein. Der Gottesdienst bildet um 14 Uhr den Auftakt.
    Potrait von Pfarrerin Sophia Clement

    11.06.2024 cw

    „Für die Menschen da sein, damit es ihnen besser geht“

    „Das Besondere an unserem Beruf ist, dass wir für die Menschen da sein dürfen, damit es ihnen etwas besser geht“, strahlt Sophia Clement. Die Pfarrerin unterstützt seit Juni die Evangelische Kirchengemeinde Idstein und die Johanneskirchengemeinde Niederseelbach bis zum Ende des Jahres. Am 23. Juni wird sie von Propst Oliver Albrecht in der Unionskirche zur Pfarrerin ordiniert.

    11.06.2024 hjb

    Schritte zurück ins echte Leben

    Unter dem Motto „Runter vom Sofa - wieder rein ins Leben“ hat die Evangelische Beratungsstelle in Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit an der Comenius-Schule Herborn und der Evangelischen Jugend im Dekanat einen besonderen Vormittag für die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen gestaltet.

    10.06.2024 kf

    Dekanats-Radtour dies- und jenseits des Hengstbachs

    Quer durch und rund um den Dreieicher Norden rollt die Radtour "Re(li)gion erfahren" des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau am Samstag, 6. Juli, zu religiösen Stätten und Orten ökologischen Handelns links und rechts des Hengstbachs. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Bahnhof Buchschlag.
    JUgendliche halten und stützen eine Jugendliche an der Hand, während sie auf ienem Seil balanciert.

    10.06.2024 cw

    Jugendleiterschulung startet

    Die Evangelische Jugend im Dekanat Rheingau-Taunus startet ihren neuen TraineeTeamerTage (TTT) Kurs. Der Auftakt beginnt mit einem Start-Up-Wochenende vom 13. - 15. September 2024 in Bad Nauheim. „Hier wollen wir uns kennenlernen, erste Themen bearbeiten und viel Spaß miteinander haben“, verspricht Dekanatsjugendreferentin Inge Seemann.

    10.06.2024 cw

    Endlich wieder: Nacht der Kirchen am 13. September

    Endlich, nach langer Pause findet am 13. September von 19 Uhr bis 24 Uhr wieder eine "Nacht der Kirchen in und um das Idsteiner Land" statt.
    Pfarrerin Elke Stern-Tischleder

    09.06.2024 cw

    Als gelernte Handwerkerin ins Pfarramt

    Am 7. Juli wird Pfarrerin Elke Stern-Tischleder von Propst Oliver Albrecht um 10 Uhr in der Evangelischen Kirche in Mittelheim in den Ruhestand verabschiedet. Fast 20 Jahre arbeitete die Theologin am Rhein. 2002 war Stern-Tischleder ins Pfarrvikariat nach Bad Schwalbach ins Dekanat gekommen und wechselte dann 2005 nach Oestrich-Winkel. Elke Stern-Tischleder begann mit 15 Jahren zunächst eine Ausbildung als Zahntechnikerin und arbeitete auch 23 Jahre in diesem Beruf, bevor sie sich entschied auf dem zweiten Bildungsweg zunächst das Abitur nachzuholen und später Theologie zu studieren.
    to top