Name Dekanat, Propstei, Zentrum, XY

Angebote und Themen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Herzlich Willkommen

    Die Seite der KRÖB - Regionale Öffentlichkeitsarbeit der EKHN

    Peter BongardGruppenfotoKRÖB - Konferenz der Regionalen Öffentlichkeitsarbeit der EKHN 2015
    Losung und Lehrtext für Samstag, 20. Oktober 2018
    Ihr wart wie ein Brandscheit, das aus dem Feuer gerissen wird; dennoch seid ihr nicht umgekehrt zu mir, spricht der HERR. Amos 4,11
    Wenn einige untreu wurden, hebt dann ihre Untreue Gottes Treue auf? Das sei ferne! Es bleibe vielmehr so: Gott ist wahrhaftig. Römer 3,3-4

    Nachrichten aus den Regionen

    19.10.2018 kf

    Wohnst du schon, oder suchst du noch?

    „Wohnst du schon, oder suchst du noch?“ lautet der Titel des Sozialpolitischen Forums am Freitag, 2. November. Kirchen in der Region, der DGB und der Kreis Offenbach laden um 17 Uhr in den Kreistagssitzungssaal des Kreishauses in Dietzenbach, Werner-Hilpert-Straße 1, ein.
    Die Theatergruppe „Die Altstarken" aus der Andreasgemeinde Niederhöchstadt zeigt den Theaterfilm „Im goldenen Rahmen". Premiere ist am 26. Oktober 2018 im Bürgerzentrum Niederhöchstadt.

    16.10.2018 nh

    Theaterfilm „Im goldenen Rahmen"

    Die Theatergruppe „Die Altstarken" aus der Andreasgemeinde Niederhöchstadt zeigt den Theaterfilm „Im goldenen Rahmen". Premiere ist am 26. Oktober 2018 im Bürgerzentrum Niederhöchstadt.

    15.10.2018 sru

    Der Wolf heißt „Grimm“

    50 Jugendliche und junge Erwachsene des Jugendchors Reichelsheim der Evangelischen Michaelsgemeinde proben seit Februar dieses Jahres für das Musical „GRIMM!“. Am Freitag, 19. Oktober, ist Premiere.
    Die November-Pogrome jähren sich zum 80. Mal. Zum Gedenken daran initiiert die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Main-Taunus-Kreis e.V. diverse Veranstaltungen, die in einem Faltblatt zusammen gefasst sind.

    15.10.2018 nh

    80 Jahre November-Pogrome

    Am 9. November 2018 jährt sich die Reichspogromnacht zum 80. Mal. In diesen Zeiten von Rechtspopulismus, ansteigendem Rechtsextremismus, vermehrten Übergriffen auf jüdische Mitbürgerinnen und Mitbürger und Menschen anderer Religion und Herkunft ist es der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Main-Taunus-Kreis e.V. (CJZ) besonders wichtig, Farbe zu bekennen und diesen Jahrestag ausführlich zu begehen.

    11.10.2018 cpf

    Seelsorge mit Harfenmusik und Handauflegen

    Am 21. Oktober um 10 Uhr wird Pfarrerin Gisela Theis in der Bad Nauheimer Dankeskirche in den Ruhestand verabschiedet.

    11.10.2018 sru

    „Chöre bereichern die Gottesdienste“

    Singen macht Spaß und verbindet, einen Chor zu leiten hat etwas Gestalterisches: Die beiden Dekanatskantoren des Evangelischen Dekanats Vorderer Odenwald, Matthias Ernst und Ulrich Kuhn, und ihre Kollegin Gunhild Streit aus dem Ried, bieten ab 19. Januar einen D-Chorleitungskurs in Groß-Zimmern und Reichelsheim an.
    Zu einem Kinder-Kirchentag lädt die Evangelische Jugend im Dekanat Kronberg am 27. Oktober 2018 nach Eschborn ein.

    10.10.2018 nh

    Kinder-Kirchentag des Dekanats Kronberg

    Zu einem Kinder-Kirchentag lädt auch in diesem Jahr wieder die Evangelische Jugend im Dekanat Kronberg ein. Am 27. Oktober 2018 von 11 bis 15.30 Uhr können alle interessierten Kinder zwischen 6 und 12 Jahren mit Martin Luther auf eine spannende Entdeckertour gehen.
    Bundespräsident Joachim Gauck begrüßte die Kirchentagsbesucherinnen und -besucher nach dem Gottesdienst

    10.10.2018 pwb

    Joachim Gauck wird für sein friedenspolitisches Engagement geehrt

    Bundespräsident a.D. Joachim Gauck wird am 2. November in Worms mit dem Gustav-Adolf-Preis ausgezeichnet. Das Gustav-Adolf-Werk Hessen-Nassau zeichnet regelmäßig Persönlichkeiten aus, die aus ihrem protestantischen Selbstverständnis heraus eine gesellschaftliche Vorbildfunktion übernehmen.
    In Eschborn wird im Oktober 2018 das Kindermusical: „Die große Flut“ der Andreasgemeinde Niederhöchstadt aufgeführt. Plakat.

    09.10.2018 nh

    Kindermusical: „Die große Flut“ wird in Eschborn aufgeführt

    Das Musical erzählt die Geschichte rund um die Arche Noah. Aber ganz anders als erwartet, spannend und mit viel Witz. Es lädt ein, sich gedanklich mit der Frage zu beschäftigen, ob Gott noch die Welt, die er geschaffen hat, in seiner Hand hält. Und es klärt endlich die Frage auf, warum die Schnappechsen ausgestorben sind – wurden sie am Ende etwa vergiftet?
    Am 22. Oktober 2018 zeigt die Evangelische Familienbildung in ihrer Reihe „Filmgenuss mit Tiefgang“ den Dokumentarfilm „Schnee von gestern“ der israelischen Filmemacherin Yael Reuveny.

    09.10.2018 nh

    Filmgenuss mit Tiefgang „Schnee von gestern“

    Am 22. Oktober zeigt die Evangelische Familienbildung Main-Taunus in ihrer Reihe „Filmgenuss mit Tiefgang“ den Dokumentarfilm „Schnee von gestern“ der israelischen Filmemacherin Yael Reuveny. In dem knapp hundertminütigen Film von 2014 deckt sie ihre tragische Familiengeschichte auf.
    to top