Name Dekanat, Propstei, Zentrum, XY

Angebote und Themen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Herzlich Willkommen

    Die Seite der KRÖB - Regionale Öffentlichkeitsarbeit der EKHN

    Peter BongardGruppenfotoKRÖB - Konferenz der Regionalen Öffentlichkeitsarbeit der EKHN 2015
    Losung und Lehrtext für Freitag, 19. Juli 2019
    Mein Leben ist immer in Gefahr; aber dein Gesetz vergesse ich nicht. Psalm 119,109
    /Paulus schreibt:/ Ihr seid unserem Beispiel gefolgt und dem des Herrn, da ihr in großer Bedrängnis das Wort angenommen habt mit einer Freude, die aus dem heiligen Geist kommt. 1. Thessalonicher 1,6

    Nachrichten aus den Regionen

    16.07.2019 sru

    Dekanat übernimmt Trägerschaft für evangelische Kindertagesstätten

    Die Mehrzahl der evangelischen Kindertagesstätten im Evangelischen Dekanat Vorderer Odenwald wird vom 1. Januar 2020 an als eine gemeindeübergreifende Trägerschaft, kurz: GüT, betrieben. Dafür werden auf Dekanatsebene eine Geschäftsführungsstelle und eine halbe Verwaltungsstelle eingerichtet. Die Bewerbungsverfahren laufen. In anderen Dekanaten, zum Beispiel im Odenwald oder in Darmstadt-Stadt gibt es die GüT bereits.
    Die Projektstelle „Boomerangs55“ im Evangelischen Dekanat Kronberg lädt am 29. August um 19 Uhr zum Seminar „Smartphone Entdecken“ in das Haus der Kirche in der Händelstr. 52 nach Bad Soden ein.

    16.07.2019 nh

    „Smartphone Entdecken“: Medienkompetenz für Menschen ab 55

    Die Projektstelle „Boomerangs55“ im Evangelischen Dekanat Kronberg lädt am 29. August um 19 Uhr zum Seminar „Smartphone Entdecken“ in das Haus der Kirche in der Händelstr. 52 nach Bad Soden ein.

    15.07.2019 bbiew

    Von Hessen zurück nach Sizilien

    Für ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingsarbeit hatte das Zentrum Ökumene der EKHN im Oktober vergangenen Jahres gemeinsam mit der Diakonie Hessen eine Begegnungsreise nach Sizilien organisiert. Sie hatten dabei zahlreiche Kontakte zu Hilfsinitiativen vor Ort geknüpft. Es gibt noch eine weitere Frucht dieser Begegnungsreise. Anna Schwabe – eine der 18 Teilnehmer/innen – absolviert seit April dieses Jahres in Palermo ein Praktikum bei der Menschenrechtsorganisation borderline-europe.
    Pfarrer Dr. Martin Fedler-Raupp hat heute sein 25-jähriges Ordinationsjubiläum in Bad Soden gefeiert. Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp

    10.07.2019 nh

    Dekan feiert 25-jähriges Ordinationsjubiläum

    Pfarrer Dr. Martin Fedler-Raupp hat am 10. Juli sein 25-jähriges Ordinationsjubiläum in Bad Soden gefeiert. Der 57-Jährige ist seit sechs Jahren Dekan des Evangelischen Dekanats Kronberg. 2017 wurde er von der Dekanatssynode mit großer Mehrheit für eine weitere Amtsperiode von sechs Jahren wieder gewählt.

    10.07.2019 b_leone

    Klangsinn - Orgelkurs für nebenamtliche Organisten

    Zu Treffen, Kennenlernen, Austausch und neuen Erfahrungen für nebenamtliche Organisten lädt Propsteikantor Ralf Bibiella am Samstag, 10. August, von 10 bis 17 Uhr zum Studientag „Klangsinn“ in die Katharinenkirche Oppenheim. Anmeldeschluss für den Orgelkurs in Kooperation mit dem Zentrum Verkündigung der EKHN ist Freitag, der 2. August 2019.
    Die Evangelische Kirchengemeinde Diedenbergen nimmt am Projekt „KönigsKinder“ teil, um ihre 250 Jahre alte Bürgy-Orgel Kindern und Jugendlichen aus der Region näher zu bringen. Die Kinder mit ihrer Lehrerin beim Betrachten der Fotografien der aufwändigen Restaurierung der Orgel.

    10.07.2019 nh

    Kinder entdecken die barocke Bürgy-Orgel in Diedenbergen

    Die Evangelische Kirchengemeinde Diedenbergen nimmt am Projekt „KönigsKinder“ teil, um ihre 250 Jahre alte Bürgy-Orgel Kindern und Jugendlichen aus der Region näher zu bringen.

    04.07.2019 sru

    Keine Taufe ohne Wasser

    Gehört der digitalen Gemeinde die Zukunft? Darum ging's beim interaktiven Gottesdienst in Eppertshausen. Mit einem prominenten und versierten Gast: Kirchenpräsident Dr. Volker Jung.
    Portrait

    04.07.2019 epd

    Wirtschaftsminister Wissing lernt in seiner Freizeit Hebräisch

    Der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Volker Wissing (FDP) lernt in seiner Freizeit Hebräisch. Den Zugang zu der Sprache habe er über zeitgenössische hebräische Musik gefunden, sagte der Politiker in einem Interview mit dem Gemeindebrief der Mainzer Luthergemeinde „Alles in Luther”.

    03.07.2019 bbiew

    Verstehen - Vergeben - Versöhnen

    Das Evangelische Dekanat Bergstraße eröffnet am 13. August (19 Uhr) im Heppenheimer Haus der Kirche eine Ausstellung mit den Porträts von Zeitzeugen aus der Region Bergstraße, die noch bewusste Erinnerungen an den 2. Weltkrieg haben. Der Titel der Ausstellung ist programmatisch zu verstehen: „Verstehen – Vergeben – Versöhnen“.
    Für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement bekam Peter Ruf, Präses des Evangelischen Dekanats Kronberg, am 2. Juli den Ehrenbrief des Landes Hessen von Michael Cyriax, Landrat des Main-Taunus-Kreises, überreicht.

    03.07.2019 nh

    Präses für sein ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

    Für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement bekam Peter Ruf, Präses des Evangelischen Dekanats Kronberg, am 2. Juli den Ehrenbrief des Landes Hessen von Michael Cyriax, Landrat des Main-Taunus-Kreises, überreicht.
    to top