Name Dekanat, Propstei, Zentrum, XY

Angebote und Themen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Herzlich Willkommen

    Die Seite der KRÖB - Regionale Öffentlichkeitsarbeit der EKHN

    Peter BongardGruppenfotoKRÖB - Konferenz der Regionalen Öffentlichkeitsarbeit der EKHN 2015
    Losung und Lehrtext für Freitag, 25. Mai 2018
    Ein Tag des HERRN der Heerscharen kommt über alles Stolze und Hohe und über alles, was sich erhebt, und es wird niedrig sein. Jesaja 2,12
    /Johannes der Täufer sprach:/ Bringt Früchte, die der Umkehr entsprechen! Und fangt nicht an, euch zu sagen: Wir haben Abraham zum Vater. Lukas 3,8

    Nachrichten aus den Regionen

    Rundumverpflegung an der Stadtkirche Laubach

    25.05.2018 ast

    Wenn die Puste ausgeht

    „Wir haben mehr zu bieten als heiße Luft“ steht als Gruß der Kirchengemeinde Laubach über der Profi-Luftpumpe, die seit einigen Tagen an der Mauer der Stadtkirche Laubach angebracht ist. Seit Pfingstmontag ist das Gebäude offiziell als „Radwegekirche“ zertifiziert.
    Samsung Mitarbeitende helfen bei der Schwalbacher Tafel

    25.05.2018 nh

    Samsung Mitarbeitende helfen bei der Schwalbacher Tafel

    Die Samsung C&T Deutschland GmbH möchte, dass ihre Mitarbeitenden sich sozial engagieren und stellt daher freiwillige Helferinnen und Helfer während ihrer Arbeitszeit frei, um bei der Schwalbacher Tafel mit zu arbeiten.

    24.05.2018 cpf

    Nachts den Uhu hören

    Bei Nachtwanderungen im nahegelegenen Wald kann man manchmal den Uhu hören“, erzählt der Jugendreferent Peter Bergmann. Uhus scheint es auf dem Hügel bei Langenhain-Ziegenberg schon immer gegeben zu haben.

    22.05.2018 mhart

    Neue Datenschutz-Grundverordnung betrifft auch die Gemeindearbeit

    Seit einigen Wochen geht auch Pfarrerinnen und Pfarrern in und um Gießen der Zungenbrecher „Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)“ leicht über die Lippen. Denn die Kirche hat sich fit gemacht für die neuen Regelungen, die ab 25. Mai gelten.
    Gospelgottesdienst

    22.05.2018 cw

    Gospel is coming home – die frohe Botschaft kommt nach Hause

    Der Name war Programm: „Gospel is coming home – die frohe Botschaft kommt nach Hause“ lautete der Titel des Gottesdienstes am Pfingstmontag bei der LichtKirche auf der Landesgartenschau. Und die Menschen kamen. Strömten schon frühzeitig herbei. Die 250 Stühle um das mobile Gotteshaus reichten bei weitem nicht. Sitzsäcke, Picknickdecken, Bierzeltbänke und die bunten Sitzwürfel aus der LichtKirche wurden herbeigeschafft, damit alle dem Gospelchor Rejoice! beim Gottesdienst erleben konnten.

    18.05.2018 mhart

    Gießener Nacht der Chöre

    Mehr als 400 Sängerinnen und Sänger in 20 Chören aus der Stadt und dem Umland treten bei der Gießener Nacht der Chöre am Samstag, 9. Juni, von 18 Uhr bis Mitternacht in der Evangelischen Johanneskirche auf.

    18.05.2018 bbiew

    Integration braucht Begegnung

    Die Arbeit ist nicht weniger geworden, sie ist anders geworden, betont die Flüchtlingshilfe Heppenheim. Um die anstehenden Aufgaben bewältigen zu können, wünscht sie sich weitere aktive Ehrenamtliche.
    Besucher beim Eröffnungsgottesdienst JUKT

    16.05.2018 cw

    Mutmachgottesdienst für 1.500 Jugendliche

    Wenn der 9. Jugendkirchentag der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) am 31. Mai offiziell startet, dann ist die Region Rheingau-Taunus ganz vorne mit dabei. Jugendliche der Evangelischen Jugendvertretung im Dekanat Rheingau-Taunus, Konfirmanden aus Strinz-Margarethä und die „Vincenzleut“ vom Vincenzstift in Aulhausen werden den Eröffnungsgottesdienst gestalten. Musikalisch begleitet werden sie von der Rheingauer Band „tongestalten“.
    Nicht nur Lara, Lena, Nala und Henrik freuen sich mächtig auf ihr neues Kita-Außengelände hinter dem Haus der Evangelischen Kirche am Dietzenbacher Theodor-Heuss-Ring. Auch (v. l.) das Leitungsteam der Kita, Anna Wust, Jutta Grimm und Ute Dietrich-Hausen, Florian Hinkel für die Eltern und Dekan Carsten Tag für das Evangelische Dekanat Rodgau als Träger der Einrichtung hoffen, dass das geplante Außengelände auch finanziell möglichst bald gesichert ist. 30.000 Euro braucht die Kita noch, damit Insektenhotel, Forscherstation und Co. Wirklichkeit werden können.

    14.05.2018 kf

    „Mehr als nur ein Spielplatz“

    Evangelisches Dekanat Rodgau sammelt Spenden: Naturnahes Gelände zum Bewegen, Forschen und Experimentieren für die Evangelische Kindertagesstätte Unterm Regenbogen Dietzenbach / 30.000 Euro Ziel
    Freiluft-Gottesdienst

    09.05.2018 nh

    Pfingsten unter freiem Himmel feiern

    Am Pfingstsonntag (20. Mai) ist es bereits zur Tradition geworden, dass der ehemalige Dekan und langjährige Gemeindepfarrer aus Neuenhain Klaus Spory den Gottesdienst im Grünen auf dem Glaskopf hält.
    to top