Name Dekanat, Propstei, Zentrum, XY

Angebote und Themen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Herzlich Willkommen

    Die Seite der KRÖB - Regionale Öffentlichkeitsarbeit der EKHN

    Peter BongardGruppenfotoKRÖB - Konferenz der Regionalen Öffentlichkeitsarbeit der EKHN 2015
    Losung und Lehrtext für Mittwoch, 21. November 2018
    Besser wenig mit Gerechtigkeit als viel Einkommen mit Unrecht. Sprüche 16,8
    Niemand gehe zu weit und übervorteile seinen Bruder im Handel. Denn der Herr straft dies alles. 1.Thessalonicher 4,6

    Nachrichten aus den Regionen

    Propst Oliver Albrecht

    21.11.2018 cw

    Es geht nicht um Schuld, sondern um Vergebung

    Propst Oliver Albrecht hat sich für die Belebung der Einzelbeichte in der Evangelischen Kirche ausgesprochen. Am Buß- und Bettag machte er deutlich: „Beichte ist nichts katholisches. Luther schaffte die Beichte nicht ab, er befreite sie.“ Es sei sinnvoll, einem Menschen, den man vergeben hat, danach zu sagen, er solle die Sache wieder in Ordnung bringen.
    Cornelia Zimmermann-Müller, seit 1994 Leiterin der Evangelischen Familienbildung Main-Taunus, geht in den Ruhestand.

    21.11.2018 nh

    „Es geht immer um die Menschen, um Integration und Teilhabe“

    Cornelia Zimmermann-Müller, seit 1994 Leiterin der Evangelischen Familienbildung Main-Taunus und bereits seit 1984 im Dekanat Kronberg tätig, geht in den Ruhestand. Offiziell verabschiedet wird sie am 30. November.

    21.11.2018 sru

    Gemeinsam und voneinander lernen

    Dr. Rose Schließmann ist neue Referentin für die Arbeit mit Menschen in der zweiten Lebenshälfte im Evangelischen Dekanat Vorderer Odenwald.

    21.11.2018 sru

    Engagierte für Bewerber-Café „Vitamin Be“ gesucht

    „Ausbildung und Arbeit für Flüchtlinge? – Ohne die Freiwilligen können Sie das vergessen!“ So titelte eine Studie der Bertelsmann Stiftung im September 2018. In Darmstadt und Groß-Umstadt wird das ernst genommen.

    21.11.2018 kf

    Eine Religion zwischen Radikalisierung und Resignation

    Vor allem mit seinem im Jahr 2017 erschienenen Buch „Islam in der Krise - eine Weltreligion zwischen Radikalisierung und stillem Rückzug“ hat der Religionswissenschaftler und Autor Dr. Michael Blume für viel Gesprächsbedarf nicht nur im interreligiösen Dialog gesorgt. "Woher kommt dieser Befund?", fragte sich die ökumenische Initiative „Religionen im Gespräch“, die Michael Blume zu Vortrag und Gespräch nach Heusenstamm eingeladen hatte.

    20.11.2018 sru

    Dolles Dorf: Billings

    Billings, Ortsteil der Gemeinde Fischbachtal, ist das Dolle Dorf der Woche in der Hessenschau. Mit dabei sind auch Pfarrer Simon Körber und die Schneckenkapelle.

    20.11.2018 bbiew

    Fair geht vor

    Das Evangelische Dekanat Bergsträßer will die neue Verordnung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) zur Beschaffung von Waren und Dienstleistungen aktiv umsetzen. Dazu wurden ein Dekanats-Umweltausschuss und ein Umweltteam im Heppenheimer Haus der Kirche gebildet.

    20.11.2018 kf

    „Dietzenbacher Stadtkaffee“ sorgt ab sofort für mehr Genuss und Gerechtigkeit

    Lokal ist nicht nur sein Name, sondern auch die Akteure: Auf Initiative von Sandra Scholz, Pfarrerin für Ökumene und Gesellschaftliche Verantwortung im Evangelischen Dekanat Rodgau, haben die Stadt Dietzenbach, die Evangelische Christus-Gemeinde und der Gewerbeverein Dietzenbach den „Dietzenbacher Stadtkaffee“ aus der Taufe gehoben. Ab sofort gibt es ihn in der Kreisstadt zu kaufen.

    20.11.2018 kf

    Über 30 Jahre lang "Träumen zu Händen und Füßen verholfen"

    Gleichermaßen festlich und herzlich verabschiedeten die örtliche Evangelische Kirchengemeinde und die Pröpstin für Starkenburg, Karin Held zusammen mit zahlreichen Fest- und Ehrengästen aus Kirche und Welt den langjährigen Klein-Auheimer Gemeindepfarrer Detlef Hellmann in den Ruhestand.

    20.11.2018 ara

    Freude schenken: Gospelfestival 2019!

    Aus vollem Herzen singen, gemeinsam mit 400 anderen Menschen auf der Bühne stehen, angeleitet von einigen der besten Gospel-Coaches aus Deutschland und Europa: Das Evangelische Dekanat Wetterau lädt zum 2. Wetterauer Gospelfestival vom 30. August bis 1. September 2019 in Friedberg ein. Rechtzeitig zum Weihnachtsfest gibt es Tickets.
    to top