Name Dekanat, Propstei, Zentrum, XY

Angebote und Themen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Herzlich Willkommen

    Die Seite der KRÖB - Regionale Öffentlichkeitsarbeit der EKHN

    Peter BongardGruppenfotoKRÖB - Konferenz der Regionalen Öffentlichkeitsarbeit der EKHN 2015
    Losung und Lehrtext für Mittwoch, 30. November 2022
    Er gibt dem Müden Kraft und Stärke genug dem Unvermögenden. Jesaja 40,29
    /Jesus spricht:/ Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten. Johannes 6,35

    Nachrichten aus den Regionen

    30.11.2022 mhart

    Johanna Fröhlich ist neue Pfarrerin in Gießen Nord

    Pfarrerin Johanna Fröhlich (37) wird am Sonntag, 4. Dezember, 10 Uhr, in der Pauluskirche als neue Pfarrerin der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Gießen Nord eingeführt.

    30.11.2022 hjb

    Musik aus der Mitte des Lebens

    Der Pop-Beauftragte im Dekanat an der Dill, Benjamin Gail, veröffentlicht mit „Leave A Legacy“ eine neue CD: Moderne Country-Pop-Songs aus der Mitte des Lebens. Wie ist es, in der Mitte seines Lebens angekommen zu sein? Für den in Lich lebenden Sänger Benjamin Gail ist der Zeitpunkt nun erreicht, darauf musikalisch eine Antwort zu geben.

    30.11.2022 hjb

    Ein Kalender für die Partnerschaft

    Es gibt wieder einen Tischkalender 2023 zugunsten der Tansania-Partnerschaft im Dekanat. Das Druckwerk ist im Dekanatsbüro gegen eine Spende erhältlich. Der Tischkalender im Format DIN A5 zeigt Fotos von Begegnungen mit den Menschen und dem Land Tansania. Die zwölf ausgewählten Foto-Motive sind zusätzlich mit Bibelworten in Deutsch und in Kiswahili bedruckt.
    Digitaler Adventskalender

    30.11.2022 cw

    Digitale Adventskalender für Kinder und Erwachsene

    Bereits im vergangenen Jahr haben täglich viele Menschen gespannt die Türchen des „digitalen Adventskalenders“ der Kirchengemeinden Strinz-Margaethä und Niederlibbach geöffnet, um zu schauen, was sich dahinter verbarg. Auch in diesem Jahr öffnet sich an jedem Tag wieder eine neue Tür.
    "Advent auf die Ohren" - der Podcast Adventskalender

    30.11.2022 cw

    Hoffnungsgeschichten auf die Ohren

    Nach vielen positiven Rückmeldungen aus dem letzten Jahr, gibt es auch 2022 ab dem 1. Dezember wieder „Advent auf die Ohren. Hoffnungsgeschichten in schwierigen Zeiten“. 15 Pfarrerinnen und Pfarrer aus dem Evangelischen Dekanat Rheingau-Taunus haben wieder einen Podcast-Kalender erstellt, um Menschen in diesen herausfordernden Zeiten etwas Positives „auf die Ohren und in die Seele zu geben“.

    29.11.2022 kf

    Grundkurs Notfallseelsorge

    Einen „Grundkurs Notfallseelsorge“ für Stadt und Kreis Offenbach sowie angrenzende Gebiete bietet die Evangelische Kirche im Frühjahr kommenden Jahres an. Zwischen März und Mai lernen die Teilnehmenden unter anderem seelsorgerliches Verhalten in Krisensituationen und zahlreiche weitere Fähigkeiten, um „erste Hilfe an der Seele“ zu leisten.

    29.11.2022 sru

    Fahrt nach Herrnhut

    Die Herrnhuter Sterne und das Losungsbüchlein kennen viele. Doch kaum jemand weiß etwas über die große reformatorische Wirkungsgeschichte der Glaubensflüchtlinge aus Böhmen und Mähren, denen Graf Nikolaus Ludwig von Zinzendorf 1722 in der Oberlausitz Asyl „unter des Herrn Hut“ gewährte. Das Dekanat bietet eine Reise vom 13. bis 17. Mai 2023 an.
    Pfarrer Hans Hamrich

    28.11.2022 cw

    „Ich stand nur einmal auf der Kanzel“ - Abschied nach 20 Jahren Untertaunus

    Pfarrer Hans Hamrich ist von Propst Oliver Albrecht in der Bechteimer Kirche in den Ruhestand verabschiedet worden. Auf den Tag genau vor 20 Jahren kam der gebürtige Siebenbürger in das Kirchspiel Bechtheim, Beuerbach und Ketternschwalbach. Hans Hamrich bringt eine sehr bewegte Geschichte mit sich. Die ersten 30 Jahre seines Lebens verbrachte er in der rumänischen Diktatur unter Nicolae Ceaușescu.

    24.11.2022 sru

    Adventssingen am Harpertshäuser Adventskranz

    Seit einigen Jahren der Brunnen im kleinen Park gegenüber der Evangelischen Kirche in der Adventszeit zu einem wunderschönen Adventskranz umgestaltet. In diesem gibt es dort erstmals ein Adventssingen - immer samstags um 17 Uhr.

    23.11.2022 sru

    Bilder zu ersteigern

    Mehrere Frauen haben unter Anleitung der Schaafheimer Künstlerin Irene Bernhardt Bilder gemalt. Diese werden am Weihnachtsmarkt (dritter Advent) für einen guten Zweck versteigert. Der Erlös fließt in die Renovierung des Gemeindehauses. Einen Kalender gibt es auch.
    to top