Name Dekanat, Propstei, Zentrum, XY

Angebote und Themen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Herzlich Willkommen

    Die Seite der KRÖB - Regionale Öffentlichkeitsarbeit der EKHN

    Peter BongardGruppenfotoKRÖB - Konferenz der Regionalen Öffentlichkeitsarbeit der EKHN 2015
    Losung und Lehrtext für Donnerstag, 12. Dezember 2019
    Gib acht auf deine Füße, wenn du zum Hause Gottes gehst. Und tritt hinzu, um zu hören. Prediger 4,17
    Wenn ihr betet, sollt ihr nicht viel plappern wie die Heiden; denn sie meinen, sie werden erhört, wenn sie viele Worte machen. Matthäus 6,7

    Nachrichten aus den Regionen

    12.12.2019 kf

    Dekan Tag wird neuer Vorstandsvorsitzender der Diakonie Hessen

    Der Dekan des Evangelischen Dekanats Rodgau, Pfarrer Carsten Tag, wird neuer Vorstandsvorsitzender der Diakonie Hessen. Dies hat der Aufsichtsrat der Diakonie Hessen in seiner Sitzung am 11. Dezember 2019 einstimmig beschlossen.
    Mit einem bunten Bühnenprogramm waren Evangelische und Katholische Kirche am 7. Dezember wieder zu Gast im Main-Taunus-Zentrum. "Nidia Ortiz & Friends"

    11.12.2019 nh

    Buntes Bühnenprogramm der Kirchen im MTZ

    Mit einem bunten Bühnenprogramm waren Evangelische und Katholische Kirche wieder zu Gast im Main-Taunus-Zentrum. Am 7. Dezember luden sie unter dem Titel „Himmlisch nah“ dazu ein, einen Moment inne zu halten und sich auf den Advent und das bevorstehende Weihnachtsfest zu besinnen.

    11.12.2019 sru

    Begleitung für die Kleinen

    Knapp fünf Jahre lang war Nina Nicklas-Bergmann in der evangelischen Kirchengemeinde Fränkisch-Crumbach mit einer Viertelstelle als Pfarrerin für Kinder und Familien zuständig. Zum Jahresende verlässt sie die Gemeinde – die Stelle fällt weg.

    10.12.2019 sru

    Wieder zuhause

    Ein halbes Jahr lang war die Kirche zu. Die Wehrkirche in Klein-Umstadt wurde von innen saniert, die Orgel erfuhr eine - großteils von Spenden finanzierte - Auffrischungskur. Nun wurde die Rückkehr gefeiert.

    09.12.2019 sru

    Gottes Licht ist warm und sanft

    Michaela Meingast, Pfarrerin in Klein-Umstadt, Raibach und Dorndiel, macht sich in ihrem Denkanstoß Gedanken darüber, wie die Weihnachtszeit Licht in unser Leben bringen kann.

    09.12.2019 kf

    Frieden: „Größte Sehnsucht und das, was uns am meisten fehlt“

    Eine Festpredigt zum Frieden, Ehrungen für langjährigen ehrenamtlichen Verkündigungsdienst und ein eigens komponierter Kanon zur neuen Jahreslosung: Facettenreich feierte das Evangelische Dekanat Rodgau am vergangenen Freitag, 6. Dezember, in Dudenhofen seinen diesjährigen Festgottesdienst mit anschließendem Empfang zu Beginn des neuen Kirchenjahres.
    Pfarrer Dietmar Will

    06.12.2019 nh

    Das Dekanat Kronberg und die Paulusgemeinde Kelkheim trauern um Pfarrer Dietmar Will

    Diese Woche ist Pfarrer Dietmar Will im Alter von 59 Jahren gestorben. Er war seit 2017 mit einer halben Stelle als Pfarrer in der Paulusgemeinde in Kelkheim tätig. Mit einer weiteren halben Stelle war er Referent für Kirchliche Partnerschaften beim Zentrum Ökumene der EKHN (Evangelische Kirche in Hessen und Nassau) und der EKKW (Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck).

    05.12.2019 kf

    Heiligabend allein? Das muss nicht sein!

    „Heiligabend allein? Das muss nicht sein“, sagen evangelische Ehrenamtliche in Heusenstamm, Obertshausen, Steinheim und Urberach: Sie decken den Tisch, zünden die Christbaumkerzen an und freuen sich auf Menschen, die den Heiligen Abend in Gesellschaft verbringen wollen.

    04.12.2019 bbiew

    Kindheit im Krieg

    Das Evangelische Dekanat Bergstraße hat im Heppenheimer Landratsamt die Ausstellung „Verstehen – Vergeben – Versöhnen. Erinnerungen an den 2. Weltkrieg“ eröffnet. Unter den anwesenden Gästen waren auch drei Zeitzeugen, die in der 16teiligen Porträtreihe über ihre Kriegserfahrungen berichten.

    03.12.2019 mhart

    Mala Isbuschka - Weltmusik in Garbenteich

    Das junge Weltmusik Ensemble "Mala Isbuschka" entführt auf eine musikalische Reise durch ferne Länder. Das Quartett interpretiert traditionelle Musik aus dem Orient und Occident auf eine berührende Weise, dass sie jeden verzaubert. Am 9. Februar, 16 Uhr, gastieren sie in der Garbenteicher Kirche.
    to top