Name Dekanat, Propstei, Zentrum, XY

Angebote und Themen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Herzlich Willkommen

    Die Seite der KRÖB - Regionale Öffentlichkeitsarbeit der EKHN

    Peter BongardGruppenfotoKRÖB - Konferenz der Regionalen Öffentlichkeitsarbeit der EKHN 2015
    Losung und Lehrtext für Dienstag, 09. August 2022
    Ich halte mich zu allen, die dich fürchten und deine Befehle halten. Psalm 119,63
    /Philippus fragte den Kämmerer:/ Verstehst du auch, was du liest? Er aber sprach: Wie kann ich, wenn mich nicht jemand anleitet? Und er bat Philippus, aufzusteigen und sich zu ihm zu setzen. Apostelgeschichte 8,30-31

    Nachrichten aus den Regionen

    28.07.2022 stk

    Freunde finden und Brücken bauen

    Seit vier Jahrzehnten hat die Deutsch-ägyptische Jugendbegegnung nun schon Bestand: Bereits zum 14. Mal war im Jubiläumsjahr eine Gruppe junger ägyptischer Christen der Evangelical Presbyterian Church auf Einladung des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau auf Deutschlandbesuch.

    28.07.2022 mhart

    Waldwoche vor der Peterskirche in Großen-Linden

    Vor der Peterskirche in Großen-Linden wurde in der ersten Sommerferienwoche gehämmert und gesägt. Ausgerüstet mit Werkzeug versuchten sich rund 40 Jungen und Mädchen zwischen sieben und elf Jahren aus den Kirchengemeinden Watzenborn-Steinberg, Hausen, Linden und Heuchelheim auf Einladung des Gemeindepädagogen Ulrich Berck beim Hüttenbau als Zimmerleute.

    27.07.2022 stk

    Nah bei den Menschen

    Mehr als vier Jahrzehnte ist Karin Jablonski inzwischen als Prädikantin im Einsatz. Zwar liegt das Jubiläum bereits zwei Jahre zurück, doch pandemiebedingt musste die Ehrung verschoben werden und wurde nun nachgeholt. Im Rahmen des Gottesdienstes in der evangelischen Kirche Nieder-Roden dankte ihr Dekan Steffen Held im Namen von Kirchenleitung und Dekanat für ihr unermüdliches Engagement und überreichte der Rodgauerin die Urkunde der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau.

    26.07.2022 kf

    Get-together gibt evangelischen Frauen Impulse

    Für besseres Kennenlernen und mehr Austausch zwischen evangelischen Frauen im Dekanat Dreieich-Rodgau laden aktive Frauen im Beruf und im Ehrenamt zu einem Impulsabend am Freitag, 9. September, nach Dudenhofen ein. Los geht’s um 18:30 Uhr.
    Symphonisches Konzert mit Chor 2017 in Bad Soden.

    26.07.2022 nh

    Sängerinnen und Sänger für Chor- und Orchesterprojekt gesucht

    Für ein Chor- und Orchesterprojekt des Evangelischen Dekanats Kronberg sucht Dekanatskantor Bernhard Zosel Sängerinnen und Sänger, die im Chor mitsingen möchten.

    26.07.2022 stk

    Escape Rooms als Türöffner

    Vier Jahre lang war Carolin Jendricke im Evangelischen Dekanat Dreieich-Rodgau zuständig für die Zielgruppe von den 68ern bis zu den Babyboomern. Nun, da sich die Laufzeit ihrer Projektstelle für Innovative Erwachsenenarbeit 55+ dem Ende zu neigt, verlässt die Pädagogin den Kirchenkreis in Richtung Flughafen, wo sie beim Kirchlichen Sozialdienst für Passagiere tätig sein wird. Dekan Steffen Held entließ sie in einem Gottesdienst in der evangelischen Martin-Luther-Kirche Langen offiziell aus ihrem Dienst.
    Mann im blauen Hemd vor Fahrrädern

    25.07.2022 ast

    Dankbarer Blick zurück auf 36 Jahre Pfarrdienst

    Seit 1986 war er Pfarrer in Burkhardsfelden und Lindenstruth, später auch stellvertretender Dekan des evangelischen Dekanats Kirchberg. Jetzt geht Dieter Sandori in den Ruhestand. Mit einem letzten Gottesdienst verabschiedete er sich in Lindenstruth. In der Kirche Burkhardsfelden wurde er durch Propst Matthias Schmidt entpflichtet.

    21.07.2022 sru

    Tauffest-Kollekte geht an die Diakonie Katastrophenhilfe

    Das Evangelische Dekanat Bergstraße hat die Kollekte in Höhe von 1518,68 Euro, die beim Tauffest am Bensheimer Badesees eingesammelt wurde, an die Diakonie Katastrophenhilfe überwiesen. Dort liegen die aktuellen Schwerpunkte der Arbeit auf der humanitären Hilfe in der Ukraine und dem Kampf gegen den Hunger in Afrika.

    21.07.2022 kf

    Sechs Abende zum Alten Testament

    „Wie lese und verstehe ich das Alte Testament?“ Unter dieser Leitfrage steht die Sommerbibelschule der Evangelischen Kirchengemeinde Obertshausen in den Schulferien an jedem Donnerstagabend ab 20 Uhr in der Waldkirche an der Schönbornstraße 42.
    Dekan Klaus Schmid, Pfarrerin Heike Beck und Miriam Heil und "Zoe"

    20.07.2022 cw

    Im „kleinen Schwarzen“ durch die Region

    Seit kurzem steht „das kleine Schwarze“ vor der Tür des Haus der Kirche und Diakonie: Ein vollelektrischer Renault Zoe. Den wird das Evangelische Dekanat Rheingau-Taunus für zwei Jahre testen. „Ein Auto, das CO²-neutral und ganz ohne Abgase fährt, für Dekanatsfahrten zu nutzen, leistet einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz“, so Pfarrerin Heike Beck, Referentin für Gesellschaftliche Verantwortung.
    to top