Name Dekanat, Propstei, Zentrum, XY

Angebote und Themen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Herzlich Willkommen

    Die Seite der KRÖB - Regionale Öffentlichkeitsarbeit der EKHN

    Peter BongardGruppenfotoKRÖB - Konferenz der Regionalen Öffentlichkeitsarbeit der EKHN 2015
    Losung und Lehrtext für Montag, 30. März 2020
    Wo ist jemand, wenn er fällt, der nicht gern wieder aufstünde? Wo ist jemand, wenn er irregeht, der nicht gern wieder zurechtkäme? Jeremia 8,4
    /Jesus spricht:/ Wer zu mir kommt, den werde ich nicht hinausstoßen. Johannes 6,37

    Nachrichten aus den Regionen

    Drei Männer, eine Frau, zwei Männer vor einer Wand

    13.03.2020 ast

    Konzert mit Ensemble Avram in Lich verschoben

    Das Konzert des Ensemble AVRAM am Samstag, den 14. März um 19 Uhr mit seinem neuen Programm „KAREVAN“ in der Marienstiftskirche in Lich wird wegen der Bedrohung durch das neuartige Corona-Virus verschoben.
    Rund 120 Mitglieder hat die AG-Synode

    12.03.2020 ast

    Keine Synode wegen Coronavirus

    In Anbetracht der aktuellen Lage durch den Corona-Virus haben sich die für die Dekanatssynode Verantwortlichen dazu entschlossen, die gemeinsame Tagung der Dekanatssynoden Grünberg-Hungen-Kirchberg sowie die anschließenden Einzelsynoden am Samstag, 14. März 2020 in Grünberg abzusagen.
    Jugendfreizeit Kanufahren 2019

    10.03.2020 nh

    Kinder- und Jugendfreizeiten in den Sommerferien haben noch Plätze frei

    Die Evangelische Jugend im Dekanat Kronberg hat bei ihren Freizeiten in den Sommerferien nach Norwegen, Korsika, Mecklenburg-Vorpommern und in die Toskana noch Plätze frei.
    Evangelische Kirche Eschborn

    10.03.2020 nh

    Neuer Pfarrer für die Kirchengemeinde Eschborn gewählt

    Bei seiner Sitzung am 9. März hat der Vorstand der Kirchengemeinde Eschborn in geheimer Abstimmung entscheiden, dass Pfarrer Johannes Kalchreuter Inhaber von einer der beiden Pfarrstellen in Eschborn wird.

    10.03.2020 sru

    Die Macht der Orgel

    Die Orgel gilt als die Königin der Instrumente: Sie spielen zu lernen, ist eine Herausforderung und macht viel Spaß. Das Evangelische Dekanat Vorderer Odenwald sucht Orgelschülerinnen und -schüler – und hat dafür einen kleinen Youtube-Film gedreht.

    10.03.2020 kf

    Ferienfahrten für Kinder und Jugendliche online

    Ab sofort gibt es auf den Internetseiten des Evangelischen Dekanats Rodgau wieder das Reiseportal für Freizeiten, Fahrten und Zeltlager in den Ferien.
    Pfarrerin Julia Held feiert Gottesdienste in Gebärdensprache

    06.03.2020 mhart

    Poesie der Gebärden

    Julia Held ist Hörende und seit 2016 Gehörlosenseelsorgerin in der Wetterau und jetzt auch in Gießen. Sie predigt mit den Händen. Liest Freude und Sorgen in den Gesichtern ihrer Gemeinde. Und schildert den poetischen Charakter der Gebärdensprache.
    Faire Gemeinde in der EKHN

    06.03.2020 cw

    Oestrich-Winkel bleibt Faire Gemeinde

    Auch die kommenden zwei Jahre darf die Evangelische Kirchengemeinde Oestrich-Winkel das Siegel „Faire Gemeinde“ führen, das ihr im Februar 2018 erstmals zuerkannt wurde. Das Siegel wird von der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, zusammen mit der Organi-sation „Brot für die Welt“ verliehen.
    Sigurd Rink (Mitte) disktutiert im Rheingau, ob Kriege "gerecht" sein können

    05.03.2020 cw

    Können Kriege gerecht sein?

    Können Kriege gerecht sein? Diese Frage stellt das Buch, das Bischof Rink 2019 publiziert hat. In Oestrich-Winkel stellte er der Diskussion zu aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen: Wie bewerten wir Deutschlands Einsätze der Bundeswehr? Wo steht die Kirche zwischen Pazifismus und internationalen Schutzmissionen des Militärs?

    04.03.2020 kf

    Dein Beruf - Das volle Leben

    Erzieher, Gemeindepädagogin, vielleicht auch das Pfarramt? Oder lieber nach dem Abi erst mal Zeit zum Orientieren bei einem Freiwilligen Sozialen Jahr in der Kirchengemeinde oder für einen Entwicklungsdienst im Ausland? Auch die evangelische Kirche und ihre Einrichtungen bieten viele Möglichkeiten, die eigene berufliche und private Zukunft zu gestalten. Zum elften Mal informierte sie bei der Rodgauer Bildungsmesse über Arbeitsfelder und Perspektiven eines der größten Arbeitgeber deutschlandweit.
    to top