Name Dekanat, Propstei, Zentrum, XY

Angebote und Themen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Webtalk "Pro Pflege"

    © pikselstock/ stock.adobe.comUnter dem Titel „Pro Pflege – Was muss sich ändern, damit der Mensch im Mittelpunkt steht?“ laden Katholische und Evangelische Kirche zu einem Ökumenischen Podiumsgespräch am 5. November 2020 um 19.30 Uhr in die Evangelische Thomaskirche, Mainzer Str. 8,  in Hofheim-Marxheim ein.

    Unter dem Titel „Pro Pflege – Was muss sich ändern, damit der Mensch im Mittelpunkt steht?“ laden Katholische und Evangelische Kirche zu einem Webtalk am Dienstag, dem 31. August 2021, um 18:00 Uhr ein.

    Alt und/oder krank – in dieser Situation befinden sich viele Menschen. Der demografische Wandel verstärkt seit Jahren die prekäre Situation in der Pflege. Auch im Main-Taunus besteht ein vielschichtiger Engpass in der Pflege: Aufgrund von Personalmangel können ambulante Dienste Patient*innen nicht aufnehmen und einzelne Heimplätze nicht belegt werden.

    Die Einhaltung ethischer Werte droht im Pflegealltag auf der Strecke zu bleiben, was bei Pfleger*innen das Gefühl des Ausgebranntseins verstärkt. Mit diesen Herausforderungen sieht sich auch die generalistische Pflegeausbildung konfrontiert. Hinzukommt, dass die Zusammenarbeit zwischen der Medizin und der Fachpflege einer Neuorientierung bedarf. Vor diesem Hintergrund laden wir zu einem Podiumsgespräch mit Expert*innen aus der Wissenschaft, der Politik und der Pflege ein zu den zentralen Fragen:

    • Welche ganzheitliche Orientierung braucht es, um die Zukunftsfähigkeit in der Pflege zu sichern?
    • Welche Allianzen und Weichenstellungen braucht es, im Main-Taunus unkonventionelle Wege einschlagen zu können?

    Gäste
    Dr. Hanno Heil
    Lehrbeauftragter für Pastoraltheologie und Diakonische Theologie

    Johannes Baron
    Sozialdezernent Main-Taunus-Kreis

    Kerstin Jährling-Roth
    Bereichsleitung Gesundheitsdienste/Altenhilfe, Caritasverband Main-Taunus e. V.

    Termin
    Dienstag, 31.08.2021, 18:00 Uhr

    Moderation
    Meinhard Schmidt-Degenhard

    Veranstaltungsart
    Online

    Es wird das Videokonferenztool „zoom“ genutzt. Sie benötigen dafür eine stabile Internet-Verbindung am PC, Laptop, Tablet oder Smartphone. Die Zugangsdaten erhalten Sie einige Tage vor Veranstaltung per E-Mail.

    Anmeldung und weitere Informationen hier.

    Die Veranstaltung ist kostenfrei!

    Dieses Angebot ist eine Kooperationsveranstaltung der Katholischen Erwachsenenbildung - Bildungswerk Main-Taunus, des Katholischen Bezirks Main-Taunus, des Caritasverbands für den Bezirk Main-Taunus e.V., des Evangelischen Dekanats Kronberg sowie des Diakonischen Werks Main-Taunus.

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top