Name Dekanat, Propstei, Zentrum, XY

Angebote und Themen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Siegbach

    Kiever Orgeltrio würdigt Beethoven

    Die Evangelische Kirchengemeinde Siegbach lädt am Sonntag, 19. September 2021, um 19 Uhr zu einer „kleinen Abendmusik“ mit Ortwin Benninghoff und seinem Kiever Orgeltrio in die Eisemrother Kirche (Kirchbergstraße 4) ein. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende gebeten.

    Das Konzert würdigt unter anderem noch einmal den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven, der ja leider in 2020 aufgrund der Corona-Pandemie in den Hintergrund trat.

    Die Leitung hat Professor Ortwin Benninghoff an der Orgel, die beiden ausgezeichneten Musiker Oksana Popsuy und Oleksandr Babintschuk vervollständigen mit ihren Violinen das Trio.

    Ortwin Benninghoff, ehemals Dozent für Klavier und Orgel sowie Theorie und Gehörbildung, gründete das “Ensemble Neue Musik”, dessen Leitung er bis heute innehat und er initiierte die Reihe “Akademische Konzerte”.

    Festes Mitglied des Kiever Orgeltrios ist Oksana Popsuy. Sie studierte an der Nationalen Tschaikowsky-Akademie der Ukraine in Kiev. Seit 2002 ist sie erste Geigerin der Kiever Kammerakademie.

    Oleksandr Babintschuk, der das Trio vervollständigt, studierte ebenfalls an der Nationalen Tschaikowsky-Akademie. Im Anschluss an sein Studium war er Mitglied des Kiever Kammerorchesters und des Orchesters der Nationalen Oper der Ukraine in Kiev. Bis zum heutigen Tage ist der Konzertmeister der Kiever Kammerakademie.

     

    » Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende gebeten. Es gelten die bekannten Corona-Bestimmungen sowie die 3G-Regel (geimpft, getestet, genesen). Anmeldungen bitte bis 18. September 2021 unter Telefon 02778 / 439.

     

    Foto: Benninghoff

     

     

     

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top