Name Dekanat, Propstei, Zentrum, XY

Angebote und Themen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Konzert

    "Gloria": Zwei Chöre - ein Konzert

    "Gloria" lautet das Chorkonzert am Sonntag, 9. Oktober in der katholischen Pfarrkirche Herz Jesu Dillenburg. Für dieses Projekt haben sich die beiden Dillenburger Kantoreien der katholischen und der evangelischen Kirchengemeinde mit etwa 80 Sängerinnen und Sängern zusammengetan.

     

    Unter der Überschrift „Gloria“ erklingt festliche Musik von G.F. Händel (Gloria), J.S Bach (Kantate 75) und W.A. Mozart (Offertorium KV 117 und Missa brevis KV 49).

    Karten für dieses Konzert sind ab dem 26. September 2022 im Vorverkauf in Dillenburg bei Uhren-Wege (Hüttenplatz 1), in der Buchhandlung Rübezahl (Hüttenplatz 14) sowie im Weltladen (Hauptstraße 93) zum Preis von 12 Euro erhältlich. Menschen mit Behinderung erhalten die Karten zum Vorverkaufspreis von 9 Euro.

    An der Abendkasse kostet der Eintritt 15 Euro, Menschen mit Behinderung zahlen 12 Euro, Schülerinnen und Schüler sowie Studentinnen und Studenten haben freien Eintritt. Das Programmheft berechtigt zum Eintritt, die Platzwahl ist frei.

    Für dieses Projekt haben sich die beiden Dillenburger Kantoreien der katholischen und der evangelischen Kirchengemeinde mit etwa 80 Sängerinnen und Sängern zusammengetan.

    Instrumental begleitet werden sie vom Ensemble „capella principale“. Die Musikerinnen und Musiker, die wir schon von vielen Auftritten in Dillenburg kennen, sind spezialisiert auf Alte Musik und spielen auf historischen Instrumenten.

    Als Solisten beteiligt sind Gela Birckenstaedt und Manja Stephan (Sopran), David Erler (Altus), Daniel Sans (Tenor) und Klaus Mertens (Bass). Die Leitung teilen sich Kantor Joachim Dreher von der katholischen Pfarrgemeinde und Propsteikantorin Petra Denker von der evangelischen Kirchengemeinde in Dillenburg.

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top