Name Dekanat, Propstei, Zentrum, XY

Angebote und Themen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Festliche Einführung in Dietzenbach

    Dekanat begrüßt neue Leitungsspitze

    Grund zum Feiern hat das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau am Sonntag „Kantate“, 15. Mai. In einem festlichen Gottesdienst ab 14 Uhr in der Evangelischen Christuskirche Dietzenbach, Darmstädter Straße 47-49, werden die stellvertretende Dekanin Birgit Schlegel und der Vorstand der Dekanatssynode (DSV) unter der Leitung von Präses Dr. Michael Grevel in ihre Ämter eingeführt.

    Bei einem anschließenden Empfang, der nach Möglichkeit im Freien stattfinden wird, besteht die Möglichkeit, die für die kommenden sechs Jahre gewählte Dekanatsspitze kennen zu lernen.

    Der geschäftsführende Vorstand der II. Dekanatssynode Dreieich-Rodgau war im Januar im Zuge der Neukonstituierung gewählt worden. Die Wahl von Pfarrerin Birgit Schlegel zur stellvertretenden Dekanin erfolgte im Verlauf einer weiteren Tagung der Synodalen aus 28 Kirchengemeinden im Kreis Offenbach und den Hanauer Stadtteilen Steinheim und Klein-Auheim im März, „sodass einer gemeinsamen Einführung nichts mehr im Weg steht“, freut sich Dekan Steffen Held.

    An der Seite von Propst Arras, der die Einführungszeremonie für die stellvertretende Dekanin leitet, werden der Dekan und die neue Stellvertreterin die weiteren Mitglieder des Dekanatssynodalvorstands einsegnen, zusammen mit der Gemeinde um Gottes Segen bitten und für die Amtsinhaber*innen beten.

    Festgottesdienst und Empfang werden gemäß der zu dieser Zeit gültigen Hygieneempfehlungen der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) stattfinden. Das Dekanat bittet um das Mitführen eines Mund-Nasen-Schutzes sowie um Anmeldung bis Donnerstag, 12. Mai, an die E-Mail-Adresse dekanat.dreieich-rodgau@ekhn.de.

     

    Hintergrund: Der Dekanatssynodalvorstand (DSV) 

    Gemäß den Ordnungen der EKHN führt der Dekanatssynodalvorstand (DSV) die laufenden Geschäfte des Dekanats. Das 13-köpfige Gremium, das sich aus Ehrenamtlichen und Pfarrer*innen zusammensetzt, kümmert sich unter anderem um Personalangelegenheiten der rund 40 Mitarbeitenden im Dekanat, gestaltet den rund 4 Millionen Euro umfassenden Jahresetat des Kirchenkreises, bereitet die Arbeit der Dekanatssynode vor und setzt ihre Beschlüsse um. Dekan Steffen Held und die stellvertretende Dekanin Birgit Schlegel sind qua Amt gewählte Mitglieder des DSV. 

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top