Name Dekanat, Propstei, Zentrum, XY

Angebote und Themen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Herzlich Willkommen

    Die Seite der KRÖB - Regionale Öffentlichkeitsarbeit der EKHN

    Peter BongardGruppenfotoKRÖB - Konferenz der Regionalen Öffentlichkeitsarbeit der EKHN 2015
    Losung und Lehrtext für Montag, 24. Juni 2019
    Haben wir Gutes empfangen von Gott und sollten das Böse nicht auch annehmen? Hiob 2,10
    /Jesus betete:/ Vater, willst du, so nimm diesen Kelch von mir; doch nicht mein, sondern dein Wille geschehe! Lukas 22,42

    Nachrichten aus den Regionen

    11.06.2019 kf

    „Menschen brauchen die Kirchen, heute vielleicht mehr denn je“

    Über Heidelberg und Worms, Brasilien und Berlin in den Osten des Kreises Offenbach: Zumindest geografisch sah so der Weg von Thomas Reitz in sein erstes evangelisches Pfarramt aus. Die Pröpstin für Starkenburg, Karin Held, ordinierte den Theologen am vergangenen Pfingstsonntag im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes zum Pfarrer der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN).
    Reich beschenkt - die eigenen STärken entdecken. Seminar der Regionalen Ehrenamtsakademie im Dekanat Kronberg im Oktober 2019

    11.06.2019 nh

    Seminar „Reich beschenkt - die eigenen Stärken entdecken"

    Wissen Sie, was Sie wirklich gut können? Möchten Sie erfahren, was andere Ihnen zutrauen? Ihre Stärken, Fähigkeiten und Begabungen zu entdecken - darum geht es in einem Seminar der Regionalen Ehrenamtsakademie im Dekanat Kronberg im Oktober 2019.
    Norbert Frenger und Uwe Börger verplomben die Kirchenlinde

    11.06.2019 cw

    Baumpaten für verplombte Linde im Blumentopf gesucht

    Eine gewaltige Schraube ist jetzt in der „Kirchenlinde“ direkt in Eschenhahns Dorfmitte zu sehen. Der Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Eschenhahn hat jüngst einen weiteren Schritt unternommen, um die Linde vor der Fällung zu retten. Gurte und Schrauben sichern die 40-jährige Linde, die in einer Art Blumentopf steht. Jetzt sucht die Kirchengemeinde Baumpaten.

    09.06.2019 bbiew

    Nächstenliebe geht durch den Magen

    Zum fünften Mal veranstalten die evangelischen Kirchengemeinden im Weschnitztal und Überwald einen Tafelaktionstag. Der Erlös aller Veranstaltungen kommt der Tafel in Rimbach zugute.

    07.06.2019 kf

    Hoffnung geben als Kirche der Vielfalt

    Über die Zukunft der Kirche sprachen Pfarrerinnen und Pfarrer der Evangelischen Dekanate Dreieich und Rodgau am vergangenen Mittwoch in Hanau-Steinheim im Rahmen eines gemeinsamen Konvents mit dem Kirchenpräsidenten der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), Pfarrer Dr. Volker Jung.

    05.06.2019 bbiew

    Die junge Generation im Fokus

    Der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Volker Jung hat an die Kirchengemeinden appelliert, stärker die Interessen und Bedürfnisse der 20 bis 35jährigen in den Blick zu nehmen.
    Die Jugendlichen, die im Mai in der Talkirche Eppstein konfirmiert wurden, nehmen gerade an einem Video-clip-Wettbewerb der Ev. Kirche in Hessen und Nassau teil.

    04.06.2019 nh

    Konfirmierte aus Eppstein nehmen an Video-Wettbewerb teil

    Die Jugendlichen, die im Mai in der Talkirche Eppstein konfirmiert wurden, nehmen gerade am Video-Wettbewerb „Youngclip Award“ der Evangelischen in Hessen und Nassau teil. Zum aktuellen Monatsthema „Ist da jemand – Wer hilft in Krisen?“ haben sie sich mit dem 23. Psalm beschäftigt.
    Die JuLeiCa-Schulung bieten Hartmut Heuser (hintere Reihe), Astrid Möller und Barbara Maage in einem Grundkurs an, der in den Herbstferien in Dautphetal-Holzhausen stattfindet.

FOTO: BECKER-VON WOLFF

    04.06.2019 hjb

    Viele Tipps für die Praxis

    Wer sich in der Kinder- und Jugendarbeit engagiert, muss auf vielfältige Herausforderungen reagieren und benötigt eine solide Ausbildung. Das Dekanatsjugendteam bietet vom 30. September bis 4. Oktober eine JulLeiCa-Schulung für das Evangelische Dekanat an der Dill an.

    04.06.2019 sru

    Pilgerinnen lernen immer wieder Neues kennen

    Für viele Frauen ist die Pilgerwanderung "Gegen das Runzeln der Seele" ein fester Eintrag im Kalender und ein lieb gewordenes Ritual. Gemeinsam in der Natur unterwegs sein, Gottes Schöpfung spüren und sich mit Impulsen und Gebeten stärken - in diesem Jahr führte der Weg rund um Messel.
    Pfarrerin Christine Zahradnik verlässt die Matthäusgemeinde in Okriftel. Sie wird zum 1. Juli 2019 zwei halbe Pfarrstellen in der Notfallseelsorge übernehmen.

    04.06.2019 nh

    Pfarrerin Christine Zahradnik verlässt Okriftel

    Pfarrerin Christine Zahradnik verlässt die Matthäusgemeinde in Okriftel. Sie wird zum 1. Juli 2019 zwei halbe Pfarrstellen in der Notfallseelsorge übernehmen. Offiziell verabschiedet aus dem Dienst in der Kirchengemeinde wird sie im Rahmen eines Gottesdienstes am 16. Juni um 17 Uhr in der Matthäuskirche durch Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp.
    to top