Name Dekanat, Propstei, Zentrum, XY

Angebote und Themen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Herzlich Willkommen

    Die Seite der KRÖB - Regionale Öffentlichkeitsarbeit der EKHN

    Peter BongardGruppenfotoKRÖB - Konferenz der Regionalen Öffentlichkeitsarbeit der EKHN 2015
    Losung und Lehrtext für Donnerstag, 21. September 2017
    Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und hernach lange sitzet und esset euer Brot mit Sorgen; denn seinen Freunden gibt er es im Schlaf. Psalm 127,2
    Mein Gott wird all eurem Mangel abhelfen nach seinem Reichtum in Herrlichkeit in Christus Jesus. Philipper 4,19

    Nachrichten aus den Regionen

    Ablassprediger Tetzel verkauft seine Briefe

    18.09.2017 cw

    Geld für Ablassbriefe zahlen ist einfacher als persönliche Begegnung

    „Lieber Gott, wir sind nicht ohne Fehler, Fehler gehören zu unserem Leben dazu. Ob wir einem Freund Unrecht getan haben, einen wichtigen Anruf vergessen haben oder die Hausaufgaben nicht erledigen, Fehler passieren uns Tag für Tag. Schön wäre es, wenn wir uns Fehler verzeihen können, so wie du uns verzeihst, und uns annimmst, wie wir sind.“ Mit diesen Worten eines Gebets von Jugendlichen begann der Jugendgottesdienst zum Auftakt des 12. Dekanatskonfitages des Evangelischen Dekanats Rheingau-Taunus.

    14.09.2017 hf

    Wiegenlieder aus aller Welt (mit Video)

    Um Geschichten, Lieder und Gebete aus verschiedenen Kulturen ging es bei einem Treffen in der evangelischen Kirche in Mörfelden. Die rund 50 Besucher, teils mit italienischer, ägyptischer oder pakistanischer Herkunft, tauschten sich über Rituale und Lebensweisheiten aus ihrer Heimat aus.
    Dekanatsjugendreferentin Connie Gutenstein

    14.09.2017 cw

    Abschied nach 14 Jahren Jugendarbeit

    Dekanatsjugendreferentin Connie Gutenstein verlässt nach 14 Jahren Jugendarbeit das Evangelische Dekanat Rheingau-Taunus und übernimmt eine Aufgabe im Stadtjugendpfarramt Frankfurt/M. Ihr letztes Großprojekt wird der Dekanatskonfirmandentag am kommenden Sonntag sein, das Projekt, mit dem ihr Wirken 2003 im Dekanat Bad Schwalbach begann.
    Pfarrer Jürgen Schweitzer

    14.09.2017 cw

    Gute Kultur der Wertschätzung

    Die ersten Bücher stehen schon im Schrank des ehemaligen Dekanebüros im Haus der Kirche in Idstein. Seit Montag (11. September) hat Pfarrer Jürgen Schweitzer offiziell die Profilstelle „Bildung“ im Evangelischen Dekanat Rheingau-Taunus übernommen. Zudem wird er Pfarrerin Manuela König in den Kirchengemeinden Görsroth, Oberauroff und Eschenhahn entlasten.

    11.09.2017 mhart

    Gesangbuch hat kleine Schwester bekommen

    Das traditionelle Evangelische Gesangbuch hat eine kleine Schwester bekommen. Mit dem ergänzenden Liederbuch „EGplus“ ist es um neue und moderne Stücke erweitert worden. In der Gießener Johanneskirche haben am Sonntagnachmittag viele Chöre die Einführung in der Propstei Oberhessen mit einem besonderen musikalischen Gottesdienst gefeiert.

    10.09.2017 cw

    "Gemeinsam auf dem Weg“ - Dekanatspilgertag

    Mit einer Andacht in der Kapelle in Langenseifen (65307 Bad Schwalbach, Vor der Horst) beginnt der Pilgertag 2017. In diesem Jahr unter dem Motto "Gemeinsam auf dem Weg."

    08.09.2017 epd

    Auf den Lebensstationen der Hildegard von Bingen wandeln

    Hildegard von Bingen gilt als eine der bedeutendsten deutschen Frauen des Mittelalters. Jetzt können Pilger auf ihren Spuren wandeln: Auf dem Hildegard-von-Bingen-Wanderweg, der von Bingen nach Idar-Oberstein führt.

    07.09.2017 mhart

    Neugierige Blicke in die Arbeitswelt erwünscht

    Die deutschlandweit durch das energiesparende Drehhaus bekannte Zimmererfirma Rinn XI. aus Heuchelheim hat seine Türen für Interessierte aus der Evangelischen Kirche geöffnet. Bei einer Betriebsbesichtigung am Mittwoch, 6. September stellte Christopher Rinn seinen Betrieb und das Drehhaus vor.

    06.09.2017 mhart

    Kitas in und um Gießen suchen Geschäftsführer/in

    Das Evangelische Dekanat Gießen sucht für seinen Fachbereich Kindertageseinrichtungen eine/n Geschäftsführer/in. Das Dekanat ist Träger von insgesamt 21 Kindertageseinrichtungen und Familienzentren.

    05.09.2017 cpf

    200 Stimmen zum Lob Gottes

    Mit dem „Laudate Dominum“ von César Franck stimmten die zahlreichen Sängerinnen und Sänger die Gemeinde auf den festlichen Gottesdienst zur Eröffnung der Wetterauer Kirchenmusiktage ein.
    to top